GUIDED TOUR

Unsere „Guided Tour“ bietet Ihnen einen
schnellen Überblick über Funktionsweise
und Möglichkeiten von physiofortbildung.

Volker Sutor

beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit aktiver und manueller Therapie und hat eine Praxis in Brackenheim.

Er ist Fachlehrer für Manuelle Therapie, Krankengymnastik am Gerät und für Medizinische Trainingstherapie.




Ausbildung/Studium
  • 1992-1994: Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer am Berufskolleg Waldenburg
  • 1993-1995: Ausbildung zum Physiotherapeuten am Berufskolleg Waldenburg
  • 2005-2008: Studium zum Bachelor of Science für Physiotherapie an der DIU (Dresden International University)
  • 2008-2011: Studium zum Master of Science für Physiotherapie an der Donau-Universität Krems

Sonstiges

  • Selbständigkeit in eigener Praxis in Brackenheim (reha rondell)
  • Honorarlehrkraft an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen im Bereich Medizinische Trainingstherapie, Manuelle Therapie, Krankengymnastik am Gerät und Orthopädischer Medizin
  • Fachlehrer für Manuelle Therapie, Krankengymnastik am Gerät und Medizinischer Trainingstherapie
  • Honorarlehrkraft der Dresden International University, Universität Wien und der FH Johanneum Graz
  • Herausgabe eines online Newsletters (www.fomt.info)
  • Gründer der Lehrgruppe: „Fortbildungen für Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie (FOMT)
seit 1996
  • Kurse in verschiedenen manuellen Therapien (inklusive OMT-Examen)
  • Kurse in neurophysiologischen Verfahren
  • Kurse in osteopathischer Medizin
  • Kurse in Sportphysiotherapie
Diemer F, Sutor V. Praxis der medizinischen Trainingstherapie I. Lendenwirbelsäule, Sakroiliakalgelenk und untere Extremität. Stuttgart: Thieme; 2007 (zum Buch)

Diemer F, Sutor V. Praxis der medizinischen Trainingstherapie II. Halswirbelsäule und obere Extremität. Stuttgart: Thieme; 2010 (zum Buch)



KURSE VON Volker Sutor IN PHYSIOFORTBILDUNG

Reha nach vorderer Kreuzbandruptur
(E-Learning-Kurs)

Verletzungen des vorderen Kreuzbandes gehören zu den häufigsten Sportverletzungen – machen Sie sich rundherum fit für die Arbeit mit den Patienten.