E-Learning

Moderne Fortbildung, wo und wann Sie wollen

Unsere Fortbildungskurse finden zu einem Teil als E-Learning (elektronisch unterstütztes Lernen) statt. Dafür bekommen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie sich an Ihrem Computer mit Internetanschluss in der Lernplattform anmelden können. Dort steht dann der E-Learning-Kurs für Sie bereit. Sie können ihn absolvieren, wann Sie möchten. Er steht Ihnen nach der Anmeldung drei Jahre lang zur Verfügung.

E-Learning ist die Abkürzung für „Electronic Learning“ und bezeichnet elektronisch unterstützte Lernmethoden. Der Begriff wird nicht ganz einheitlich verwendet; meist ist damit Lernen mit Hilfe eines Computers gemeint, bei dem interaktive Vermittlung von Lernstoff inklusive Übungen, Videos und Animationen stattfindet.

Online-Lernen ist eine spezielle Form des E-Learnings und bezeichnet Lernen mit Hilfe von Lernsoftware, auf die über das Internet zugegriffen wird (und nicht z.B. mit einer CD-ROM lokal am eigenen Computer).

Blended Learning kombiniert Präsenzlernen mit E-Learning, sodass die Vorteile beider Methoden ergänzend zum Einsatz kommen. So können z.B. Untersuchungs- und Behandlungstechniken in der Präsenzveranstaltung praktisch erlernt und dann im E-Learning-Kurs als Video angesehen und vertieft werden.

Wenn Sie sich weitergehend für E-Learning interessieren, können Sie sich z.B. auf folgenden Internetseiten informieren:

http://de.wikipedia.org/wiki/E-Learning
http://www.e-teaching.org/