GUIDED TOUR

Unsere „Guided Tour“ bietet Ihnen einen
schnellen Überblick über Funktionsweise
und Möglichkeiten von physiofortbildung.
Funktionelles Training
PRÄSENZKURS MIT E-LEARNING
Referent Referent:Armin Brucker
Marcus Kinkelin
Präsenz Präsenz:3 Tage
E-Learning E-Learning:ca. 8 Lernstunden | Videos: 43 | Abbildungen: 85
Termine Termine:Die aktuellen Kurstermine finden Sie auf der Homepage des FiHH, Fortbildung in Hamburg (s. Link unten unter "Inhalt").
Inhalt Inhalt: Der Online-Kurs ergänzt den Kurs Funktionelles Training, Teil 1 und unterstützt Sie mit interaktiven Lernmodulen inklusive 43 Videos sowie Übungsfragen dabei, die Kursinhalte zu wiederholen und zu vertiefen.

Informationen zu Kursinhalt, Terminen, Kursorten und Anmeldung finden Sie auf der Homepage des FiHH, das Fortbildungsinstitut.


E-LEARNING
Der Online-Kurs unterstützt Sie dabei, die Inhalte des Kurses Funktionelles Training, Teil 1 optimal zu wiederholen und zu vertiefen.

Er beinhaltet:
  • die relevanten Grundlagen zum Funktionellen Training in interaktiven Lernmodulen
  • die wichtigsten Tests und Übungen in 43 Videos
  • Übungsfragen in zwei Tests, mit denen Sie Ihr Wissen überprüfen und trainieren können

Unten sehen Sie ein Video aus dem Kurs: Motorische Kontrolle: Rudern – Total Gym



KURSBESCHREIBUNG

Der Online-Kurs besteht aus 3 Modulen:

1. Trainingsgrundlagen

Ziel des Funktionellen Trainings ist die Verbesserung der vier Funktionsqualitäten Koordination, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. In diesem Kursmodul werden Ihnen die Grundlagen des Funktionellen Trainings vorgestellt.

Es erwarten Sie sechs Abschnitte:

  • Einführung
  • Grundlagen zur Muskelfunktion
  • Koordination
  • Ausdauer
  • Kraft
  • Beweglichkeit

2. Praxis-Teil

Um Bewegungen kontrolliert auszuführen, müssen das lokale und globale Muskelsystem adäquat eingesetzt werden. Testreihen für die globalen Stabilisatoren und Mobilisatoren dienen dazu, die Ursache für unkontrollierte Bewegungen zu erkennen und bilden die Basis für das Funktionelle Training.

Es erwarten Sie folgende Abschnitte:

  • Stabilität
  • Haltungstypen
  • Muskelfunktionen: Stabilisatoren
  • Muskelfunktionen: Mobilisatoren
  • Richtlinien für das Training

3. Übungstests und Making-of

Im dritten Kursmodul können Sie Ihr Wissen testen: Im ersten Test finden Sie neue Übungsfragen zum Funktionellen Training, im zweiten Test können Sie Übungsfragen wiederholen, die Sie bereits aus den Kursmodulen kennen. Der erste Test umfasst 10 Fragen, der zweite Test 13 Fragen. Beide Tests können beliebig oft wiederholt werden.

  • 1. Übungstest
  • 2. Übungstest und Making-of