GUIDED TOUR

Unsere „Guided Tour“ bietet Ihnen einen
schnellen Überblick über Funktionsweise
und Möglichkeiten von physiofortbildung.

Walter Lieb

ist Seniorinstruktor und Gründer der Internationalen-Triggerpunkt-Akademie (ITA).

Er hat eine Heilpraktiker- und Physiotherapiepraxis in Kaufbeuren mit Schwerpunkt Erkrankungen des Bewegungsapparates und Schmerztherapie.




  • 1968 Kneippbademeister, danach Masseur und med. Bademeister, Saunabademeister, Schwimmbademeister, Sportphysiotherapeut
  • 1972 Sportphysiotherapeut, Sanitäter und Krankenpfleger bei der Olympiade in München während der Bundeswehrzeit
  • danach 3 Jahre Heilpraktikerausbildung in München in einer Vollzeitschule
  • verschiedene Praktika als HP
  • Nachqualifikation zum PT in 18 Monaten
  • seit 1978 eigene Heilpraktiker- und Physiotherapiepraxis in Kaufbeuren mit Schwerpunkt „Erkrankungen des Bewegungsapparates“ und „Schmerztherapie“
  • 2008 Gründung der Internationalen-Triggerpunkt-Akademie (ITA)
  • Betreuung des Kaufbeurer Eissportvereins (ESVK) in der 2. Bundesliga und von verschiedenen Fußballvereinen
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie (Hauptinstruktor)
  • Seniorinstruktor der IAFM (seit 1985)
  • Seniorinstruktor der ITA (seit 1995)
  • Zusatzkurse in
    • MT (Assistenzlehrer)
    • NMT
    • KGG
    • McKenzie
    • Marnitz
    • Therapie nach Dr. Terrier


KURSE VON Walter Lieb IN PHYSIOFORTBILDUNG

ITA Basiskurs 1

In der Physio- und Ergotherapie haben Sie immer wieder Patienten, deren Schmerzen auf myofasziale Triggerpunkte (TP) zurückzuführen sind. Mit der myofaszialen TP-Therapie finden Sie die Schmerzauslöser und können sie beseitigen. Dieser E-Learning-Kurs  unterstützt Sie dabei, die Inhalte aus dem ITA Basiskurs 1 zu HWS und Schultergürtel zu Wiederholen und zu Vertiefen.